Bauerngröstl

800 gr festkochende Kartoffeln

400 gr gekochtes Rindfleisch (ideal wenn man gerade Fleischbrühe gemacht hat)

1 Zwiebel

Salz, 2 Zweiglein Majoran und 1 Lorbeerblatt

Olivenöl, Butter und 1/2 Glas Brühe 

Die Kartoffeln kochen, noch warm schälen, auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Die feingeschnittenen Zwiebeln in Olivenöl und einen Esslöffel Butter dünsten. Das Fleisch in Scheiben schneiden (nicht zu grosse Stücke) und zu den Zwiebeln geben. Salzen und wer möchte pfeffern und gut anbraten.


Kartoffeln dazugeben, Majoranblättchen abzupfen und mit dem Lorbeerblatt untermischen.


Die Brühe dazugeben und weiterbraten bis die Kartoffeln warm und goldbraun sind.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s