Zimtkugeln

2 Eiweiss

150 gr Puderzucker

200 gr gemahlene Haselnüsse 

1 Teelöffel Zimtpulver 

Das Eiweiss steif schlagen und den Puderzucker löffelweise unterrühren, bis eine glatte glänzige Masse entsteht. 50 gr von der Masse abgedeckt beiseite stellen.


Die gemahlenen Haselnüsse unterheben sowie das Zimtpulver.


Mit angefeuchteten Händen aus der klebrigen Masse ca. 2 cm grosse Kugeln formen und auf ein mit Butterpapier ausgelegtes Backblech legen.

Mit dem Finger (oder mit dem Ende des Kochlöffels) in der Mitte der Kekse eine Mulde bilden und etwas von der beiseite gestellten Baisermasse in die Mulde geben.


Nach belieben mit Zuckerperlen dekorieren.


Im vorgeheizten Ofen bei 100 Grad ca. 30-45 Minuten auf unterster Schiene backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s