Pasta – pesto rosso e zucchine

Pasta (besser ne kurze Sorte)

Eine Portion Pesto rosso

2 Zucchini 

Olivenöl und Salz 

Während die Pasta in reichlich Kochendem Salzwasser kocht, die Zucchinis der länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.


In etwas Olivenöl mit Salz weichdünsten.

Bitte stellt eine Tasse Pastawasser beiseite bevor ihr diese abseiht.

Zu den Zucchini die Portion Pesto geben und mit den abgeseihten Nudeln schwenken. Nach Bedarf das beiseite gestellte Pastawasser esslöffelweise dazugeben damit die Sauce schön cremig wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s