Vitello tonnato

1 Magatello oder Girello vom Kalb (weisses Scherzel, runder Mocken oder Seemerrolle)

259 ml Weisswein

1 Karotte, 1 Stück Selleriestange, 1 Zwiebel, 1 Esslöffel Salz, 3 Nelken und 1 Lorbeerblatt

3-4 hartgekochte Eier

2 Dosen Thunfisch

2 Sardellenfilets und 1 Teelöffel gesalzene Kapern

In einem grossen Topf den Weisswein, das Gemüse (in groben Stücken) und die Gewürze zusammen mit 1.5 Liter Wasser zum Kochen bringen.


In der Zwischenzeit das Fleischstück mit Küchengarn binden.

Sobald das Wasser kocht das Fleisch in den Topf geben und gut 40 Minuten sieden (pro 500gr Fleisch ca. 30 Minuten), Kerntemperatur ca. 65 Grad.


Das Fleisch entnehmen und auskühlen lassen, dabei die Brühe aufbewahren.

Ein Stück Karotte, Sellerie (klein) und einige Stücke der Zwiebel in eine Mixbecher geben.


Die Eier schälen und in Stücke schneiden, in den Mixbecher geben, ebenso den Thunfisch, Sardellenfilets und Kapern.


Nebenbei 2 Suppenkellen der Brühe einige Minuten einkochen und dann in den Mixbecher schütten.

Mit dem Zauberstab die Zutaten zu einer feinen Creme pürieren.

Das Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden und mit der Thunfischsauce bestreichen. Am besten einige Stunden einziehen lassen und vor dem Servieren mit Kapernäpfel garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s