🎼Wir sagen euch an den lieben Advent ðŸŽ¶

Die Tage sind immer kürzer, im Kamin lodert das Feuer und aus der Küche verbreitet sich abwechselnd Bratapfel- oder weihnachtlicher Früchteteeduft.

Nächster Sonntag ist bereits der erste Adventssonntag und für mich gehört ein Adventskranz zur Adventszeit wie der Weihnachtsbaum zum heiligen Abend.

Dabei darf er klassisch aus Tannenzweigen gewunden werden oder etwas moderner sein… bunt oder ganz traditionell mit rot, weiss veredelt mit gold und silber…

Die letzten beiden Jahre funkelte er bunt mit den Flammen der Kerzen um die Wette, dieses Jahr ist er etwas gedeckter.

Schaut mal: hier sind ein paar einfache Bastelarbeiten um mehr oder weniger schnell einen schönen Adventskranz zu basteln.

Die Basisidee für diesen Kranz habe ich aus dem Buch von Tine Brändle:

Dafür braucht ihr schöne Tannenzapfen in verschiedenen Grössen und auch Formen wenn er mögt.

Die Tannenzapfen werden jeweils rundherum mit bunter Acrylfarbe oder bestreichen (nur aussen), dann mit buntem Glitzer bestäubt und trocknen lassen. Diese Bastelei können übrigens auch schon Kinder prima mitmachen.

In der Zwischenzeit eine alte Guglhupfform aussen in der gewünschten Farbe bemalen und ein farblich abgestimmtes Dekorationsband am oberen Rand befestigen.

Die Guglhupfform wird nun mit einem Steckschwamm gefüllt um den Kerzenhalter den nötigen halt zu geben.

Zum Schluss werden die getrockneten Tannenzapfen dekorativ in der Form drapiert.

Alternativ könnt ihr die Zapfen auch in einen Metallkorb geben, ich habe letztes Jahr einen tollen bei Depot gefunden, bereits mit angebrachten Kerzenhaltern (ähnlich hier).

Etwas traditioneller ist diese Variante:

Dafür einen schön gewundenen Holzkranz (ähnlich hier)an vier Stellen mit einem Dekoband festmachen sodass er an einem Holzstab gehängt werden kann.

Für den Holzstab ein Rundholz ca. 2 cm Durchmesser an einem Ende kreuzweise einschneiden, und am anderem Ende als Fuss eine Holzscheibe fixieren. Den Stab anschliessend mit der gewünschten Farbe bemalen.

Den Kranz habe ich mit einigen kleinen Tannenzweigen dekoriert und mit verschiedenen hübschen Weihnachtsanhänger vervollständigt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s