Gefüllte Melanzane

3 Melanzane

1 rote Peperoni

1 Glas Tomatensugo

1 Mozzarella

2 Esslöffel getrocknete italienische Kräuter

Salz und Olivenöl

Die Melanzane halbieren und kreuzförmig einschneiden dabei die Schale nicht verletzen. Mit Salz würzen und Olivenöl beträufeln anschliessend bei 180 Grad im Ofen weichgaren.

In der Zwischenzeit die Paprika und Mozzarella kleinwürfeln und mit 4-5 Esslöffel Tomatensauce in einer Schüssel mit getrockneten italienischen Kräutern würzen. Zum Schluss das weiche Fruchtfleisch der Melanzane aus der Schale lösen, kleinschneiden und zu der Paprika geben.

Nochmals mit etwas Olivenöl und Salz je nach Geschmack würzen und in die hohlen Melanzaneschalen füllen.

Bei 160 Grad solange im Ofen garen bis die Paprika weich ist und die Mozzarella geschmolzen.

2 Gedanken zu “Gefüllte Melanzane

  1. Melanzani auszuhölen und zu füllen ist eine super Idee und habe ich noch nie gemacht. Ich gebe in zwei Wochen eine riesen Grillparty und überlege was ich noch alles machen könnte. Ich habe schon Fleisch von Aumaerk bestellt, um meinen Gästen etwas ganz Besonderes anbieten zu können. Die gefüllten Melanzani klingen nach einer super Beilage, die bereite ich einfach im Ofen dazu vor. 🙂

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s