Spaghetti Carbonara mit Kürbiswürfel

Spaghetti ca. 100 gr pro Person

1 Ei und 2 Eidotter

200 gr Guanciale (bei mir geräucherte Speckwürfel)

200 gr Kürbis

2 handvoll geriebener Parmesankäse

Die Spaghetti in reichlich kochendes Wasser (gesalzen) al dente kochen, dabei eine Tasse Kochwasser beiseite stellen.

Den Kürbis in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl und Salz dünsten, die Speckwürfel nach ca. 5-10 Minuten dazugeben und mitdünsten.

IMG_3078IMG_3077IMG_3080

In der Zwischenzeit den Parmesankäse, die Eier und 3-4 Esslöffel Kochwasser mit dem Pürierstab zu einer feinen Creme pürieren.

Sobald die Spaghetti gar sind diese abseihen und noch tropfnass zu den Speck-Kürbiswürfel geben. Die Eiercreme dazugiessen und gut schwenken.

IMG_3082IMG_3084

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s