Ratzfatz Adventkalender mit Charme ­čÄä

Wer kennts nicht, obwohl Weihnachten ja alle Jahre wiederkommt ├╝berrascht es uns doch meistens immer wieder aufs Neue…

Manchmal merkt man durch die Hektik des Alltags erst dass Weihnachten vor der┬áT├╝r steht an der gl├Ąnzenden Beleuchtung im Garten des Nachbarn.

Wenn es euch auch so geht oder vielleicht einfach kurzfristig einem lieben Menschen eine sch├Âne Advents├╝berraschung machen m├Âchtet, hier zeige ich euch die Anleitung f├╝r einen sehr sch├Ânen Adventskalender der innerhalb kurzer Zeit umsetzbar ist.

Daf├╝r braucht ihr:

Tonpapier (bei mir in Naturt├Ânen)

Weisser Stift (z.B. von Edding)

Drucker

Schere, Kleber und Reisn├Ągel

Auf das Tonpapier Hausumrisse skizzieren und ausschneiden. Mit dem weissem Stift die H├Ąuser verzieren.

In der Zwischenzeit beliebte Fotos ausdrucken, eventuell verkleinern sodass sie gut auf die Hinterseite der H├Ąuser passen.

Die ausgedruckten Fotos ausschneiden und auf die H├Ąuser kleben.

Die H├Ąuser nun beziffern und mit den Reisn├Ągel auf eine Spanplatte oder einer Korkwand befestigen. Eine weitere Alternative ist es die H├Ąuser mit kleinen W├Ąscheklammern an eine Schnur zuh├Ąngen.

Jeden Tag kann nun der oder die beschenkte ein Haus umdrehen und sich an einem Foto erfreuen und in Erinnerungen schwelgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s