Dreikönigskuchen im Thermomix

nach einem wundervollen Rezept von Zucker, Zimt & Liebe

500 gr Weissmehl

75 gr Zucker

1/2 Würfel frische Hefe

300 ml Milch und 1 Esslöffel Milch für den Guss

75 gr Butter

1 Eigelb

Hagelzucker

Die 300ml Milch und die Butter auf Stufe 2 für 5 Minuten auf 37 Grad erhitzen.

Anschliessend das Mehl, den Zucker und die zerbröckelte Hefe dazugeben und kurz zu einen homogänen Teig kneten.

Den Teig nun in einer abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort auf das doppelte aufgehen lassen.

46DD7E4E-36D8-4B20-8647-CF6ECECD59F1_1_201_a

Anschliessend den Königskuchen formen. Dafür eine grosse Kugel und 6 gleichgrosse kleinere Kugeln formen, in einer der Kugeln eine ganze Mandel verstecken. Wer die Mandel findet ist König. Die kleinen Kugeln nun um die grosse legen und nochmals 15 Minuten ruhen lassen. Bevor der Kuchen in den Ofen geht das Eigelb mit dem Esslöffel Milch verquirlen und den Kuchen damit bestreichen. Den Hagelzucker auf dem Kuchen verteilen und nun im vorgewärmten Ofen bei 180 Grad den Königskuchen 30 Minuten backen.

5A33279F-0999-46E3-B101-BAFA396896CE_1_201_a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s