Kräuterkalbsbraten

1 Kalbsschulternatl (ca. 800 gr- 1 kg) Eine gute handvoll frische Kräuter (bei mir Rosmarin, Majoran und Thymian) und Zitronenabrieb 1 Knoblauchzehe 25-40 gr weiche Butter Bratspeckstreifen (genug um den Braten einzuschalgen) 1 Glas Rotwein und etwas heisses Wasser Salz und Olivenöl Alle Kräuter, Zitronenabrieb und die Knoblauchzehe kleinhacken und mit der weichen Butter und … Kräuterkalbsbraten weiterlesen

Coniglio alla Ligure

1 Kaninchen (zerlegt, vom Metzger eures Vertrauens) 1 Zwiebel und 1 Knoblauch 1 Glas Rotwein 1 grosse Hand Olive "Taggiasche", wenn möglich entkernt und 1 handvoll Pinienkerne 2 Rosmarinzweige, 2-3 Thymianzweige und 1 Lorbeerblatt Salz, Brühe und Olivenöl Im Schnellkochtopf die feingeschnittene Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl dünsten. Das Kaninchen dazugeben, gemeinsam mit … Coniglio alla Ligure weiterlesen

Entenbrust mit Granatapfelsauce und ein Hauch Indien

2 Entenbrustfilet à 200 gr ca. 1 Granatapfel 1/2 Glas Rotwein und 1/2 l Hühnerbrühe 1 Schalotte Garam Masala, Honig, Salz und Maisstärke Die Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden und mit einen Teelöffel Garam Masala einreiben. Auf beiden Seiten leicht salzen.   Die Entenbrust in einer beschichteten Pfanne ohne Öl auf der Hautseite gut … Entenbrust mit Granatapfelsauce und ein Hauch Indien weiterlesen

Polpettone arrottolato (Gerollter Hackbraten)

300 gr Hackgemisch (Rind und Schwein- kann aber auch nur Rind sein) 1 Salsiccia 1 Zucchini, 2 Zwiebel und 1 Karotte 5 Scheiben gekochter Schinken 1 Eigelb, 1 handvoll Parmigiano, 1-2 Esslöffel Brotbrösel Für die Füllung eine Zwiebel und den Zucchini würfeln. In etwas Olivenöl zuerst die Zwiebel andünsten und anschliessend die Zucchini mit etwas Salz weichdünsten. … Polpettone arrottolato (Gerollter Hackbraten) weiterlesen

Rote Bete (Randen) a là Wellington

2-3 rohe Rote Beete (Randen) 4-5 handvoll Federkohl (bereits geputzt) 500 gr Champignon 1 Blätterteig (Rechteck bereits ausgewalgt) 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe 4-5 Teelöffel Rauchsalz, einige Zweiglein Thymian, Salz und Olivenöl Die Rote Bete im Schnellkochtopf mit dem Dampfeinsatz 25 Minuten garen. Dafür das Rauchsalz in etwas Wasser (ca. 2 Fingerhoch) auflösen und die Thymianzweige … Rote Bete (Randen) a là Wellington weiterlesen

Gefülltes Schweinefilet mit Marsala Apfel Sauce

1 Schweinefilet 2 getrocknete Feigen, 5 getrocknete Marillen, 5 getrocknete Pflaumen 1 grosser Apfel Salz und Pfeffer Marsala, Sahne, Olivenöl und Butter Die getrockneten Früchte in einer kleinen Schlüssel in kaltes Wasser 1-2 Stunden einweichen. In der Zwischenzeit das Schweinefilet so vorbereiten, damit man die Füllung darauf verteilen und dann aufrollen kann. Dafür am besten … Gefülltes Schweinefilet mit Marsala Apfel Sauce weiterlesen

Kalbsbraten mit Morchelsauce

1 Kalbsbraten (bei mir Schulternatl) 1 kleine Karotte, 1 kleine Zwiebel und ein Stück Knollensellerie Eine handvoll Morcheln Weisswein, Fond und Sahne Olivenöl, Butter, Salz, Thymianzweiglein und Rosmarin Den Butter in etwas Olivenöl schmelzen, Rosmarin und Thymian dazugeben sowie den gebundenen und gesalzenen Braten. In der Zwischenzeit die Morcheln in warmen Wasser einweichen. Den Braten … Kalbsbraten mit Morchelsauce weiterlesen