Hühnerbrühe 

1 Biohuhn (ca. 2kg)

Verschiedenes Suppengemüse bei mir:

2 kleine Zwiebel mit 3 Nelken gespickt, 2 Karotten, 1 Stück Knollensellerie, 1 Zucchini, einige grüne Salatblätter, 2 kleine Bioäpfel, 2 kleine Kartoffeln und 1 Rispentomate und 1 Lorbeerblatt

Alle Zutaten in einem grossem Topf mit kaltem Wasser ansetzen und mindesten 2 Stunden köcheln.


Zum Schluss die Brühe durch ein feines Sieb filtern und nach Wunsch salzen.

Das könnte euch auch gefallen:

No waste recipe: Hühner-Buletten

Ein Gedanke zu “Hühnerbrühe 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s