Kürbis Flammkuchen

1 Blatt Flammkuchenteig

1 Stück Butternusskürbis

1 Stück Ziegenkäse-Romle

4-5 Datteln und Dattelsirup

Creme Fraîche, Salz und Olivenöl

Den Flammkuchenteig mit 1-2 Esslöffel Creme Fraîche bestreichen.

Den Kürbis schälen und in dünne Scheiben schneiden, den Flammkuchen damit belegen und salzen.

Den Ziegenkäse zerbröckeln und auf dem Kürbis verteilen.

Zum Schluss die Datteln klein schneiden, über den Ziegenkäse geben und mit etwas Dattelsirup beträufeln.

Bei 160 Grad Unter-Oberhitze knusprig backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s