Warmer Salat mit Broccoli, Fenchel, rotem Chicorée und pochiertem Ei – Teil der „Gemüse Expedition“ von Tastesheriff

1 Broccoli

1 Fenchel

2 rote Chicorée

1 handvoll Pinienkerne

1 Ei pro Person

Olivenöl und Salz

Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden, salzen und kurz in etwas Olivenöl dünsten. Er muss noch bissfest sein.


Die Röschen des Broccoli trennen und in reichlich kochendem Wasser ebenso bissfest garen.


Die Röschen zu dem Fenchel geben und mit den Pinienkernen in der Pfanne schwenken.


In der Zwischenzeit den Chicorée in Streifen schneiden, waschen und trocknen.


Das warme Gemüse mit dem Chicorée mischen und mit etwas Olivenöl und Salz verfeinern.



Das pochierte Ei habe ich dieses Mal mit einem kleinem Hausfrauen Trick zubereitet:

Etwas Klarsichtfolie so in ein leeres Glas/Tasse geben, damit sich eine Mulde bildet.


Das Ei öffnen und in die Mulde geben. Salzen und pfeffern und mit etwas Küchengarn schliessen.


Das so vorbereitete Ei in kochendes Wasser hängen und ca. 3-5 Minuten kochen.

Das Päckchen aufschneiden und auf dem Salat servieren.

Für weitere leckere Chicorée Rezepte schaut doch noch bei der Gemüse Expedition von Tastesheriff vorbei.

2 Gedanken zu “Warmer Salat mit Broccoli, Fenchel, rotem Chicorée und pochiertem Ei – Teil der „Gemüse Expedition“ von Tastesheriff

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s