Vol au vent gefüllt mit Kalbfleisch, Wurzelgemüse und Morcheln

500 gr Blätterteig

200 gr Kalbfleisch

1 kleine Zwiebel

2-3 Schwarzwurzeln, 1 rohe Rote Bete (Randen) und 8-10 Morcheln

1/2 Glas Weisswein, 200 ml Brühe (ca. 1 Glas) und ein Schuss Sahne

Maizena und Mehl

Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer

Den Blätterteig 8mm hoch ausrollen und mit einem runden Ausstecher 4 Kreise ausstechen (bei mir 10 cm). Bei 2 davon in der Mitte mit einem kleineren Austecher einen Kreis (bei mir 8 cm) ausstechen und den äusseren Ring auf den grossen Kreis legen. Alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleche legen und für 30 Minuten bei 220 Grad Unter-Oberhitze backen.


Für Eilige kann man die Blätterteigkörbchen auch kaufen (im Supermarkt oder in der Konditorei zum Beispiel).

Inzwischen die Zwiebel fein schneiden und mit einen Esslöffel Butter und etwas  Olivenöl dünsten.



In der Zwischenzeit die Morcheln in etwas warmen Wasser einweichen und Fleisch und Gemüse in gleich grosse Würfel scheiden (ca. 1×1 cm).


Das Fleisch zu den Zwiebeln geben rundum anbraten, salzen und pfeffern, das Gemüse dazugeben, mit Mehl bestäuben und mit dem Weisswein löschen. Den Wein gut einkochen lassen und fast die ganze Brühe angiesen, die Morcheln mit etwas Einweichwasser (Achtung gut filtern) und langsam köcheln bis die Brühe zur Hälfte eingekocht ist.


Nun die Sahne mit einen Teelöffel Maizena verrühren und zum Fleisch geben, dadurch wird die Sauce schön sämig.


Die Füllung in die Blätterteigkörbchen geben und servieren.

2 Gedanken zu “Vol au vent gefüllt mit Kalbfleisch, Wurzelgemüse und Morcheln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s