Schokoladige Knusperthaler

100 gr fein geriebene Mandeln und 150 gr fein geriebene Haselnüsse 

100 gr fein geriebene Schokolade

200 gr Zucker

1 Messerspitze Zimt

1 Esslöffel Rum oder einige Tropfen Rumaroma und 1 Esslöffel Wasser  

200 gr Zucker

2 Eiweiss 

Alle Zutaten in einer Rührschüssel vereinen und zu einen relativ klebrigen Teig vermischen. 


Aus dem Teig ca. 4 cm dicke Rollen formen, diese in Zucker wälzen und 1 Stunde im Kühlschrank kühlen.


Anschliessend die Rollen in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden und im Ofen bei 180 Grad (vorgeheizt) 10 Minuten backen.


Die Kekse sind noch sehr weich sobald sie aus dem Ofen kommen und härten etwas nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s