Gurkensalsa

2 Eier

1 Gurke und eine halbe Karotte

1 Frühlingszwiebel

2-3 Essiggurken

Senf mittelscharf

Zitronensaft und etwas Brühe

Salz und Olivenöl

Die Eier 6 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit die Gurke, Essiggurken und die Frühlingszwiebel klein würfeln.

Die Karotte weich kochen und mit einer Gabel zerdrücken.

Das Eiweiss der gekochten Eier von den Eigelbe trennen und fein hacken.

Die Eigelbe mit 1 Teelöffel Senf, 2-3 Esslöffel Olivenöl, 1-2 Esslöffel Brühe und der zerdrückten Karotte mit einer Gabel mischen bis eine Creme entsteht.

Nun die Eiweisse mit dem gewürfelten Gemüse und den Essiggurken unterheben und zum Schluss mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Passt hervorragend zu Tafelspitz oder Bollito misto.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s