Minestrone mit Grünkohl und Borlottibohnen

1 Zwiebel

3 Karotten

1 Schüssel voll Grünkohl ohne Strunk

1 Dose Borlotti Bohnen

1 Dose Polpa di Pomodoro (Tomatensauce)

gemahlener Kümmel

Salz und Olivenöl

Die kleingehackte Zwiebel und Karotte in Olivenöl im Schnellkochtopf weichdünsten.

Nun die Grünkohlblätter daraufgeben, leicht salzen und solange dünsten bis sie in sich zusammenfallen.

Anschliessend die abgetropften Bohnen und die Dose Tomatenpolpa dazugeben und mit Wasser aufgießen. Das Gemüse sollte ca. 3-4 cm mit Wasser bedeckt sein.

Die Suppe im Schnellkochtopf ca. 20 Minuten kochen.

Nach dem Kochen mit etwas gemahlenen Kümmel und Salz abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s