Couscous mit Zucchini, Basilikum und Ricotta Salata

4-5 Zucchine romane mit Blüten

1 handvoll Basilikumblätter

1/2 Tasse geriebene Ricotta salata

1 Portion gekochter Couscous

Salz und Olivenöl

Die Zucchinis mit einer Käsereibe grob reiben. Die Blüten fein schneiden, dabei vorher den Blütenstempel entfernen. Die geriebenen Zucchinis in einem Topf mit etwas Olivenöl und Salz weichdünsten.

IMG_0197

In der Zwischenzeit die Basilikumblätter hacken.

Die Zucchinis mit dem Couscous, dem Basilikum und der Ricotta vermengen, anschliessend falls notwendig mit etwas Salz abschmecken und Olivenöl beträufeln.

IMG_0199

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s