Auberginen Omelette

1 mittlere Aubergine

1 kleine Zwiebel

4-5 Eier

1 Esslöffel griechischer Joghurt

Muskatnuss

Olivenöl und Salz

Die Zwiebeln in Ringe und Auberginen in kleine Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl und Salz weichdünsten.

IMG_0834

In der Zwischenzeit die Eier mit dem Joghurt etwas Salz und einer ordentlichen Brise geriebener Muskatnuss verquirlen.

IMG_0836IMG_0839

In einer kleinen hohen Pfanne die Eier über die Melanzane geben und garen lassen bis das Ei gestockt aber immer noch glänzig ist.

IMG_0842IMG_0846

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s