Hummus mit gerösteten Paprika

250 gr Spitzpaprika oder Paprika besser rote

1 kleine Dose Kichererbsen

1-2 Knoblauchzehen

1 Teelöffel Tahin und eine handvoll Cashewnüsse

Räuchersalz, Zitronensaft und Olivenöl

Die Paprikahälften mit der Hautseite nach oben im Ofen bei grosser Hitze oder höhster Grillstufe solange garen bis die Haut schwarz wird und blasen wirft.

Die Paprika nun in eine Schüssel geben und zugedeckt einige Minuten schwitzen lassen, anschliessend häuten.

IMG_2152IMG_2153

Die Paprika mit allen anderen Zutaten zu einer feinen Paste pürieren, anschliessend mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

IMG_2154IMG_2157IMG_2156

2 Gedanken zu “Hummus mit gerösteten Paprika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s