“Polpettine formaggiose”

400 gr Rinderhack

2-3 Esslöffel geriebener Parmigiano Reggiano

1 Ei

Brotbrösel

3-4 Scheiben Schmelzkäse

Salz und Olivenöl

Das Rinderhack mit dem Parmigiano und dem Ei gut vermischen und anschliessend soviel Btrotbrösel dazugeben bis die Rinderhackmasche einen guten Zusammenhalt hat.

Nun mit etwas Salz abschmecken. In der Zwischenzeit den Schmelzkäse kleinschneiden.

Das Rinderhack in kleine Portionen teilen, jede Portion im Handballen zu kleine Polpette formen, in der Mitte eine Mulde bilden und mit etwas Schmekzkäse füllen. Die Mulde wieder schliessen.

Die Polpette nun in etwas Olivenöl rundherum anbraten, bis der Käse im Inneren geschmolzen ist.

Wer möchte kann für noch mehr Geschmack einige Scheiben Schmelzkäse auch auf den Polpette verteilen und mit geschlossenem Deckel zum Schmelzen bringen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s