Südtiroler Röstkartoffeln

1 kg festkochende Kartoffeln (bereits gegart, geschält und erkaltet)

Petersilie oder Schnittlauch (je nach Geschmack)

Salz, Olivenöl Extra Vergine und Butter

Die Kartoffeln in nicht zu dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Olivenöl geben (1 Esslöffel) und 1 Esslöffel Butter zum Schmelzen bringen. Die Kartoffeln in der Pfanne verteilen, salzen und bei mittlerer Hitze langsam beidseitig knusprig braten.

Dabei nicht zu oft umdrehen, sondern zuerst eine Seite braten und dann erst wenden.

Bei Bedarf noch etwas Butter dazugeben.

Zum Schluss mit dem gehackten Kräutern bestreuen.

3 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s