Homemade Schokoladenpudding

500 ml Milch

50 gr gute Zartbitterschokolade (bei mir von Callier)

2 Esslöffel (ca. 35gr) Speisestärke

1 Esslöffel Kakaopulver (ungesüsst)

30-60 gr Zucker je nach Wunsch (bei mir 1 Esslöffel ca. 30 gr) 

Die Schokolade mit 300 ml Milch in einem Topf aufkochen bis die Schokolade geschmolzen ist.


In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten gut verrühren und dann der heissen Schokoladenmilch zufügen.


Unter ständigem rühren aufkochen lassen und bei mässiger Temperatur eindicken bis die gewünschte cremige Konsistenz erreicht wurde.


Der Pudding kann kalt oder warm genossen werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s