Fajita mit Faschiertem

30o gr Rinds- und Schweinfaschiertes (Hackfleisch)

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen

2 rote Spitzpaprika

1/2 Teelöffel Kumin, 1/2 Kaffeelöffel Rosenpaprika und 1 Kaffeelöffel süsser Paprika

200 ml  Brühe

2 Avocado

Salz, Limettensaft und Creme fraîche

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit der angedrückten Knoblauchzehe  in etwas andünsten.

Den Kümmel, das süsse Paprikapulver und den Rosenpaprika dazugeben und mitrösten.


Den Spitzpaprika würfeln und zusammen mit dem Fleisch dazugeben und rundum anbraten.


Anschliessend salzen und pfeffern.


Sobald das Fleisch gebräunt ist die Brühe dazugeben und ca. 45 Minuten bei kleiner Hitze köcheln.

In der Zwischenzeit die Avocado entkernen und das Fruchtfleischa auslösen. Mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Limettensaft und 1 Esslöffel Creme fraîche verfeinern.


Das fertige Fleisch mit der Tomatensalsa, der Avocadocreme und der Fajita servieren.

2 Gedanken zu “Fajita mit Faschiertem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s