Prosecco-Salsicciarisotto mit geschmortem Lauch

1 Glas Risottoreis (für 2 Personen) 1 Salsiccia (z.B. Ticinella) 1 kleine Zwiebel 1 Glas Weisswein Geriebener Parmigiano reggiano 1 l Brühe Salz und Olivenöl 1 Portion geschmorten Lauch Die Zwiebel fein schneiden und in Olivenöl weichdünsten. Die Salsiccia aus der Pellhaut lösen und grob zerstückeln, anschliessend zu der Zwiebel geben und rundherum goldbraun braten. … Prosecco-Salsicciarisotto mit geschmortem Lauch weiterlesen

“Polpettine formaggiose”

400 gr Rinderhack 2-3 Esslöffel geriebener Parmigiano Reggiano 1 Ei Brotbrösel 3-4 Scheiben Schmelzkäse Salz und Olivenöl Das Rinderhack mit dem Parmigiano und dem Ei gut vermischen und anschliessend soviel Btrotbrösel dazugeben bis die Rinderhackmasche einen guten Zusammenhalt hat. Nun mit etwas Salz abschmecken. In der Zwischenzeit den Schmelzkäse kleinschneiden. Das Rinderhack in kleine Portionen … “Polpettine formaggiose” weiterlesen

Pouletroulade gefüllt mit gegrilltem Gemüse

sehr dünn geschnittene Hühnerbrust 5-6 Auberginen der Sorte "Perlina" 2 handvoll Kirschtomaten 1 grosse Zucchini 1 Rosmarinzweig 1 Packung Robiola (oder anderer Frischkäse) Weisswein Salz und Olivenöl Die Auberginen sowie die Kirschtomaten halbieren und in eine Ofenform geben, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Rosmariennadeln bestreuen. Im Ofen weichschmoren. In der Zwischenzeit die Zucchinischeiben in … Pouletroulade gefüllt mit gegrilltem Gemüse weiterlesen

Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade

1-2 Lammrack (oder wer möchte Lammbraten) 1 Bund Minze 2-3 Rosmarinzweige 1 Esslöffel Honig und 1 Teelöffel Senf Maille all'Ancienne Salz und Olivenöl Die Nadeln des Rosmarin und die Blätter der Minze abzupfen und in einem Mixer mit dem Honig, dem Senf etwas Salz und gut 3-4 Esslöffel Olivenöl zu einer groben Marinade mixen. Falls … Osterlamm | Lammrack mit Honig-Kräutermarinade weiterlesen

Kalbswangelen

8 Wangelen (2 pro Person) 3 Karotten 2 Zwiebeln 1 Stück Knollensellerie (nach Geschmack, bei mir recht wenig) 1 Lorbeerblatt, 3 Pimentkörner und ein Rosmarinzweig Puderzucker, Salz und Pfeffer 1 Flasche Lagrein 1,5 lFleischbrühe Olivenöl und Butter Etwas dunkle Schokolade Die Klabswangelen salzen, pfeffern und rundherum in Olivenöl und einen Esslöffel Butter anbraten, herausnehmen. Das … Kalbswangelen weiterlesen