Kräuterkalbsbraten

1 Kalbsschulternatl (ca. 800 gr- 1 kg) Eine gute handvoll frische Kräuter (bei mir Rosmarin, Majoran und Thymian) und Zitronenabrieb 1 Knoblauchzehe 25-40 gr weiche Butter Bratspeckstreifen (genug um den Braten einzuschalgen) 1 Glas Rotwein und etwas heisses Wasser Salz und Olivenöl Alle Kräuter, Zitronenabrieb und die Knoblauchzehe kleinhacken und mit der weichen Butter und … Kräuterkalbsbraten weiterlesen

Polpettine al sugo

200 gr Mortadella600 gr Kalbfleisch3-4 Karotten und 1 kleine Zwiebel 1 Teelöffel getrocknete Rosmarin-Nadeln, 1 Teelöffel getrockneter Thymian und 1 Esslöffel getrockneter Origano2 Dosen TomatenpolpaSalz und OlivenölDie Mortadella und das Kalbfleisch durch den Fleischwolf drehen und fein faschieren.Anschliessend die Karotten sehr fein würfeln.Die Karotten mit dem Fleisch verarbeitet, die Gewürze dazugeben, das Ei und mit Salz … Polpettine al sugo weiterlesen

Fajita vom Blech

800 gr Kalbsrose4-5 rote und gelbe Paprika2 grosse gelbe ZwiebelSardisches Gewürz (Myrte,  Koriander, wilder Fenchel, Origano und Lorbeer)Kümmelsamen, Salz und OlivenölDie Zwiebel schälen und in Streifen schneiden (nicht zu dünn). Ebenso die Paprika in Streifen schneiden.Beides auf ein Backblech geben und mit Olivenöl, Salz und Kümmel (ca. 1 Kaffeelöffel) würzen. Im Ofen bei 200 Grad … Fajita vom Blech weiterlesen

Hähnchen-Paella

Dieses Rezept habe ich im tollen Blog "was für mich" von Claudia gefunden (hier der link) und etwas angepasst: 4-6 Hühnchenschenkel 250 gr Bombareis 3 Paprika (rot und gelb), 2 Zucchini und 1 Zwiebel 1 l Hühnerbrühe Tomatenmark, 2 Sachet Safran und Zitronenabrieb Brathühnchengewürz, Salz und Olivenöl Die Hühnchenschenkel von allen Seiten grosszügig mit Brathühnchengewürz … Hähnchen-Paella weiterlesen

Coniglio alla Ligure

1 Kaninchen (zerlegt, vom Metzger eures Vertrauens) 1 Zwiebel und 1 Knoblauch 1 Glas Rotwein 1 grosse Hand Olive "Taggiasche", wenn möglich entkernt und 1 handvoll Pinienkerne 2 Rosmarinzweige, 2-3 Thymianzweige und 1 Lorbeerblatt Salz, Brühe und Olivenöl Im Schnellkochtopf die feingeschnittene Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl dünsten. Das Kaninchen dazugeben, gemeinsam mit … Coniglio alla Ligure weiterlesen

Tagliatelle mit Salsiccia und Spargeln

Tagliatelle für 4 Personen (bei mir von einem Freund selbstgemacht) 2 Salsicce (Bratwürste mit würzigen etwas körnigem Mett) 250 gr grüne Spargeln Salz und Olivenöl Die Spargeln putzen und schälen (wenn man die Spargelstangen am unterem Ende biegt, brechen sie am Punkt wo der holzige Teil beginnt). Die Spargeln nun in Stücke schneiden und sehr … Tagliatelle mit Salsiccia und Spargeln weiterlesen