Marokkanischer Auberginen und Linsen Eintopf

1 Aubergine

1/2 Tasse rote Linsen und eine 1/2 Hand Rosinen

2 kleine Zwiebeln und 1 Knoblauchzehe

1 Teelöffel gemahlener Zimt, 1 Teelöffel Kümmelsamen, 1/2 Teelöffel Paprika und ein Stück geriebener Ingwer, 1/2 Kaffeelöffel Kurkuma

3 Esslöffel Tomatenpaste und 1 Dose Tomatensauce

2 Tassen Brühe, Salz und Olivenöl

2 Avocado

30-40 gr Bärlauch

Salz, Zitronensaft und Olivenöl

In einem grossen Topf die Zwiebeln, die Knoblauchzehe sowie die Gewürze in Olivenöl dünsten. Die Auberginen in der Zwischenzeit grob würfeln und dazugeben, einige Minuten mitdünsten.

IMG_1281IMG_1283

Die Tomatenpaste dazugeben, den Tomatensugo und die Brühe angiessen und die Linsen einrieseln lassen.  Den Eintopf nun so lange vor sich hinköcheln lassen bis die Linsen gar sind. 10 Minuten vor Garzeitende die eingeweichten Rosinen dazugeben.

IMG_1285IMG_1289

In der Zwischenzeit die Avocado in Würfel schneiden, und den Bärlauch grob hacken. Beides mischen und mit Olivenöl, Salz und Zitronensaft abschmecken.

IMG_1290IMG_1292

Den Eintopf in einer Schüssel mit Avocado Bärlauch Salad und Basmatireis servieren. Wer möchte kann das ganze noch mit einigen Granatapfelkerne toppen.

IMG_1296IMG_1300

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s