Panierte Hähnchenspiesse|Pouletspiesse| 15 Minutenküche

Hähnchenbrust (200 gr ca. Pro Person)

Zitronensaft, Senf und Olivenöl

Salz und Paniermehl

Die Hühnerbrust in Streifen schneiden und in einer grossen Schüssel geben und leicht salzen.


Den Saft einer Zitrone darüber verteilen sowie einen Esslöffel Senf (nicht gehäuft).


Alles gut vermengen und ca. 20 Minuten marinieren lassen.


Die Hühnerfilet nun panieren und aufspiessen. Falls ihr Holzspiesse auf dem Grill verwendet diese vorher wässern.


Die Hühnerspiesse mit Olivenöl beträufeln und auf dem Grill oder in einer Grillpfanne gut garen (Hühnerfleisch muss immer gut durch sein).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s