Gnocchi alla romana

1 l Milch

40 gr Butter

250 gr Hartweizengries

2 Eidotter

40 gr Parmigiano 

1 Kaffeelöffel Salz, Muskatnuss nach belieben 

Die Milch mit 30 gr Butter, dem Salz und der geriebenen Muskatnuss aufkochen.

Den Hartweissengriess  unter ständigen rühren einriesseln lassen. Die Eidotter und den Parmigiano unterrühren, und zu einer stichfesten Polenta kochen.

Die Polenta zu einer ca. 1 cm dicken Platte  ausstreichen. Ich mache es immer auf der nassen Arbeitsfläche mit einer nassen Spachtel.


Mit einen runden Austecher(z.B. ein Glas) von ca. 3 cm Durchmesser Thaler ausstechen und in einer Ofenform anrichten.


Mit Butterflocken und geriebenen Parmigiano im Ofen gratinieren. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s