Herbstlicher Couscous

2-3 Karotten

je 2 Kartoffeln und rote Beete Knollen

2-3 rote Zwiebeln

1/2 Knolle Knollensellerie

je 5-6 getrocknete Feigen und Aprikosen

1 Tasse gekochte und geschälte Kastanien

je 2 Esslöffel Apfelessig und Ahornsirup

1/2 Tasse Brühe

Salz und Olivenöl

2 Portionen gekochten Couscous

Das Gemüse schälen und in ungefähr gleichgrosse Stücke schneiden. Das Gemüse zusammen mit den Aprikosen und Feigen in eine Ofenform geben, salzen und mit etwas Olivenöl, dem Essig und dem Ahornsirup marinieren. Zum Schluss die Brühe angiessen.

img_9838.jpg

Das Gemüse im Ofen bei ca. 200 Grad weich rösten und ca. 10 Minuten vor Ende die Kastanien dazugeben.

img_9839.jpg

Sobald das Gemüsse weich ist dieses mit dem warmen Couscous servieren.

IMG_9845

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s