Polpette di tonno | Thunfischbällchen

200 gr Thunfisch, abgetropft

1-2 Esslöffel Ricotta und 2-3 Esslöffel geriebener Parmigiano Reggiano

1 Ei, Grösse M

2 Scheiben Toastbrot ohne Rand

1 Glas Milch

Brotbrösel

Salz und Frittieröl

Das Toastbrot in der Milch gut einweichen.

In der Zwischenzeit den Thunfisch mit der Ricotta, dem Parmesankäse, dem Ei und ca. Esslöffel Brotbrösel in eine Schüssel geben. Zum Schluss die gut ausgepressten Toastscheiben dazugeben und zu einer formbaren Masse vermischen.

Dafür am besten einige Minuten mit den Händen kneten.

Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen und in den Brotbröseln wenden.

Die panierten Bällchen in reichlich heissem Öl goldbraun ausbacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s