Mollica di pane oder der etwas andere Parmigiano Reggiano

Habt ihr euch schon mal gefragt wie man die cremige Bindung in Nudelgerichte bekommt bei denen Parmigiano oder andere Käsesorten so gar nicht passen? Ich hatte meine Eingebung mittlerweile vor mehr als 15 Jahren dank dem Mitbewohner meines Lieblingsmensch. Dieser hatte damals mal schnell ein Spaghetti Aglio Olio Pepperoncino gezaubert und hatte diese dann in … Mollica di pane oder der etwas andere Parmigiano Reggiano weiterlesen

Ochsenschwanz-Ragout

800 gr Ochsenschwanz (in 3 cm Stücke portioniert) 1 Teelöffel Paprika edelsüss, 5 Wacholderbeeren, 1 kleines Lorbeerblatt 1 Zweiglein Rosmarin und 1 Teelöffel getrockneter Majoran 1 Knoblauchzehe 1 1/2 Esslöffel Tomatenmark 2 Esslöffel Marsala und 2 Glas Rotwein 2-3 Tassen Brühe Dunkle Kuvertüre Salz, Butter, Mehl und Olivenöl Die Fleischstücke für eine Stunde mit den … Ochsenschwanz-Ragout weiterlesen

Winterlicher Wildburger

400 gr Hirschhack 1 kleine rote Zwiebel 1 Rotkohl und 1 Orange 1 Tasse getrocknete Steinpilze 1/2 Glas Rotwein und 250 ml Wildfond 1 Esslöffel Preiselbeergelée 1 Teelöffel Pigmentkörner, Wacholderbeeren, 2 Nelken und 1 Lorbeerblatt 1 Teelöffel Maizena, Salz und Olivenöl Homemade Buns Als erstes die Steinpilze in etwas warmen Wasser eine halbe Stunde einweichen. … Winterlicher Wildburger weiterlesen

Weihnachtsmenu mit Fleisch

Köstliche Düfte erfüllen den Raum, wir freuen uns auf himmlische Saucen, zartes Fleisch und schmackhafte Beilagen. Schaut mal welche leckeren Menus ich euch da zusammen gesucht habe... MENU I mit Ente Lollo Salat mit Kürbis, Nüsse und Cranberries Entenbrust mit Granatapfelsauce  MENU II mit Wild Dörrbohnensalat mit pochiertem Ei Hirschgulasch MENU III mit Hähnchen Bresaola … Weihnachtsmenu mit Fleisch weiterlesen

Weihnachtliche Menus…die auch zu Neujahr gut schmecken

Zu den Weihnachtstraditionen gehört definitv das Weihnachtsmenu. Bei manchen ist es festlich ja schon fast luxoriös bei anderen hält es sich sehr schlicht. In unserer Familie gehört ein klassisches Fleischfondue sowie eine wärmende Milzschnittensuppe dazu. Als Zwischengang gab es immer die weltbesten Pasteten mit Kalbfleischfüllung. Diese gibt es nicht mehr aber das Fondue und die … Weihnachtliche Menus…die auch zu Neujahr gut schmecken weiterlesen

Pici mit Salsiccia, Kürbis und Steinpilze

Pici 1 kleine Zwiebel und 100 gr Kürbis 1 handvoll frische Steinpilze Frische grobe Wurst 1/2 Glas Marsala Salz, Butter und Olivenöl Als erstes empfiehlt es sich die Pici in reichlich kochendem und gesalzenen Wasser bissfest garen, da sie eine Garzeit von fast 25 Minuten haben. Nun die kleine Zwiebel fein würfeln und in Olivenöl … Pici mit Salsiccia, Kürbis und Steinpilze weiterlesen

Rinderbraten mit roter Beete, Karotten und Kürbisgemüse

1 Rinderbraten (z.B. Schulternahtl) 2-3 Lauchstangen und 1 Zwiebel 1 kleiner Kürbis 2-3 Knollen rote Beete und 2-3 Karotten 1-2 Glas Brühe und einige Rosmarinzweige Salz, Rotwein und Olivenöl Die Zwiebel und die Lauchstangen in Ringe schneiden, den Lauch anschliessend waschen. Die Zwiebel in etwas Olivenöl in einem Bräter dünsten, nach einigen Minuten den Lauch … Rinderbraten mit roter Beete, Karotten und Kürbisgemüse weiterlesen