Kichererbsen-Melanzane Salat

250 gr Melanzane (Auberginen) Perlina (ihr könnt aber auch normale Melanzane nehmen, ist genauso lecker)

1 roter Peperone (Paprika)

1 kleine handvoll Oliven (wenn möglich bereits entkernt)

250 gr gekochte Kichererbsen

Feta (1/2 Päckchen)

1 Schalotte

Petersilie, Origano

Salz, Thymian, 1 Knoblauchzehe, Zitronensaft und Olivenöl

Die Melanzane und Paprika in Würfel/Scheiben schneiden und zusammen mit dem Thymian einer Knoblauchzehe, Salz und Olivenöl im Ofen bei 160 Grad weichgaren ( bei mir dauerte es ca. 20 Minuten).


In der Zwischenzeit die Schallotte sehr fein würfeln und in etwas Olivenöl weichdünsten.

In deiner grossenSchüssel die weichgedünstete Schallotte, 3-4 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Zitronensaft, 1 Teelöffel Origano und 1 Esslöffel feingeschnittene Petersilie verrühren und mit den Kichererbsen und den Oliven mischen.


Sobald das Gemüse weich ist auch dieses zu den Kichererbsen geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Wer möchte kann den Salat mit dem Fetakäse verfeinern und noch lauwarm servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s