Crespelle mit Mangold, Süsskartoffeln und Taleggio

1 Bund Mangold und 1 grosse Süsskartoffel (oder Kürbis)

1 Stück Taleggio (ca. 120 gr)

1 Lauchstange

Mehl

Milch und 1 Ei

Salz, Butter und Olivenöl

Béchamelsauce und Parmigiano Reggiano

Für die Crespelle ca. 4 gehäufte Esslöffel Mehl mit 400 ml Milch glattrühren. Anschliessend das Ei einarbeiten und quellen lassen. Falls der Teig zu dick ist mit etwas Milch verdünnen. Destto dünner der Teig desto dünner die Crespelle (Crepes).

Während dem Quellen das Gemüse rüsten und in Stückchen schneiden.

Nun in einer Pfanne mit Olivenöl und Salz zusammen mit dem Lauch weichdünsten und den Taleggio in Stücke schneiden. Beides mischen.

In der Zwischenzeit mit etwas Butter die Crespelle dünn herausbacken.

Die Crespelle nun mit der Gemüse-Taleggiofüllung füllen und als Päckchen aufrollen, in eine Ofenform legen.

Mit der Bechamelsauce bedecken, mit Parmigiano bestreuen und im Ofen goldbraun gratinieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s