Fish & Chips

Hailbuttfilets

1 Ei

Paniermehl und 1 altes Brötchen

Salz und Olivenöl

1 Portion Pommes Frittes (hier findet ihr das Rezept mit Süsskartoffeln. Ihr könnt es aber super mit gelbe Kartoffeln abwandeln)

Am besten als erstes die Pommes Frites bereit machen und in den Ofen schieben.

Anschliessend Filets in Streifen schneiden (ca. 2 cm breit) und leicht salzen. Das Ei kurz verrühren, salzen und den Fisch darin wenden.

In der Zwischenzeit das alte Brötchen in einem Mixer zerbröseln  (nicht mahlen), und die Fischfilets darin wenden.

In einer antihaft beschichteten Pfanne die Fishcstäbchen mit Olivenöl rundherum goldbraun braten.

Pommes Frites aus dem Ofen nehmen uns salzen und mit den heissen Fischstäbchen servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s