Couscoussalat mit Fenchel und roter Bete

1-2 Fenchel mit Fenchelgrün

1-2 Rote Bete Knollen

1 Esslöffel Kapern

3-4 Sardellenfilets (bei Veggie-Variante weglassen)

Minze und Basilikum

Couscous

Salz und Olivenöl

1 Tasse Couscous abwiegen und mit gleich viel kochendes Wasser (nicht mehr auf dem Herd) aufgiessen. Zugedeckt so lange ziehen lassen bis er locker und gar ist.

Den Fenchel und die rote Bete in Spalten schneiden und im Ofen mit etwas Olivenöl und Salz goldbraun rösten.

In der Zwischenzeit das Fenchelgrün sehr fein schneiden und für die Marinade mit der gehackten Minze, Basilikum, den Kapern und die Sardellenfilets und mit 3-4 Esslöffel Olivenöl vermischen.

Nun das gekochte Couscous mit dem Fenchel, der rote Bete und der Marinade gut vermischen und wenn nötig mit etwas Salz abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s