Ofengemüse mit Rosenkohl, Kürbis und Steinpilze

500 gr Rosenkohl halbiert

500 gr Kürbis geschält

2-3 handvoll getrocknete Steinpilze

2 Rosmarinzweige

Butter

Salz und Olivenöl

Als erstes die getrockneten Pilze in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen.

In der Zwischenzeit den Rosenkohl und den gewürfelten Kürbis in einer Ofenform mit dem Olivenöl beträufeln, salzen und mit den abgezupften Rosmarinnadeln bestreuen.

Anschliessend im Ofen bei 180 Grad garen.

Nach ca. 10 Minuten die ausgedrückten Pilze zum Gemüse geben und bis zum Garende (Rosenkohl und Kürbis sollten noch bissfest sein) in dem Ofen geben.

Zum Schluss einen Esslöffel Butter unter das Gemüse rühren und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s