Bozner Sauce

4 hartgekochte Eier

1 Teelöffel Senf

1 Esslöffel Zitronensaft oder Weissweinessig

Salz und Olivenöl oder hochwertiges Samenöl

Das Eigelb vom Eiweiss trennen. Die Eigelbe in einer Schüssel mit Olivenöl zu einer cremig verrühren, die Eiweisse in der Zwischenzeit sehr fein hacken.

Nun das gehackte Eiweiss mit den restlichen Zutaten vermischen und zu den Eigelben geben und mit Salz abschmecken. Wer möchte kann die Sauce mit gehackten Schnittlauch verfeinern.


Die Bozner Sauce wird in Südtirol zu Spargeln serviert. Dafür werden die Spargeln geputzt und in wenig Wasser mit einer Nuss Butter etwas Salz und einer Brise Zucker gegart.


Ich habe die Spargeln anschliessend mit viel Parmesankäse im Ofen gratiniert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s