Bresaola carpacciata

Bresaola

Jungsalat oder Vogelesalat

Salz, Olivenöl und milder Essig

Sommerliche Variante:

1 Apfel, Parmesanhobel, Pilze (Steinpilze, Pfifferlinge oder Kräutersaitlinge)

Herbstliche Variante:

Kürbis, Walnüsse, Zimt

Bresaola in Scheiben auf einem Servierteller verteilen.


Den Salat waschen und nach Wunsch abmachen, ich bevorzuge ganz klassisch mit Olivenöl, Salz und Essig. 

Salat auf der Bresaola verteilen.

Sommerliche Variante:

Pilze sehr scharf mit etwas Salz anbraten. Zusammen mit den Parmesanhobel und den in Julienne geschnittenen Äpfeln über Salat und Bresaola verteilen.


Herbstliche Variante:

Kürbis würfeln und mit Olivenöl und Salz weichbraten. Mit wenig Zimt abschmecken. Die gehackten Walnüsse dazugeben und weitere 3-4 Minuten mitrösten.

Die Kürbis Walnussmischung über Salat ind Bresaola verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s