Pfirsichmarmelade mit Rosmarinduft

Pfirsiche (gelbes oder weisses Fruchtfleisch)

1 kg Zucker

2 Sachet Gelfix Extra 2:1

Einige kleine Zweige Rosmarin

1/2 Vanilleschote und einen Spritzer Zitronensaft

Die Pfirsiche mit dem Sparschäler schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Zum Schluss sollten 2 kg Pfirsiche im Topf sein.

IMG_0277

Die Pfirsiche mit dem Zucker übergiessen und ca. 2-3 Stunden ziehen lassen, sodass die Pfirsiche Füssigkeit ziehen.

Anschliessend die Vanilleschote auskratzen und sowohl die Schote als auch das Innere zum Fruchtfleisch geben. Die Rosmarinzeige in einen grossen Teesieeb geben und in den Topf hängen.

IMG_0316IMG_0317

Nun das ganze eine Stunde langsam sieden damit der Rosmarin seinen Duft an die Marmelade abgeben kann.

Die Schote entfernen sowie den Teesieb. Die Pfirsiche nun mit dem Stabmixer pürieren.

Die 2 Sachet Gelfix einrühren und bei grosser Hitze aufkochen, 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschliessend 1 Minute ruhen lassen. In der Zwischenzeit einige Rosmarinnadel abzupfen und mit dem Spritzer Zitronensaft zu der Marmelade geben.

IMG_0320

Die noch heisse Marmelade in die sauberen Gläser füllen und mit den Twist off Deckel  schliessen. Die gefüllten Marmeladegläser 5-10 Minuten auf den Kopf stellen.

IMG_0322IMG_0324

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s