Gurken-Kohlrabisalat

1 Salatgurke (bei mir Sorte Nostrano)

1 Kohlrabi

2-3 Esslöffel Naturjoghurt

Zitronensaft

Salz, Piment d’Espellete und Olivenöl

Die Salatgurke waschen und teilweise schälen (einStreifen ja einer nicht) ebenso den Kohlrabi waschen und ganz schälen.

Beide Gemüsesorten fein holben.

Das Joghurt mit etwas Salz, Piment, einige Spritzer Zitronensaft und Olivenöl abschmecken und damit den Salat marinieren.

Den Salat zum Schluss mit etwas Piment d’Espellete zur Dekoration verfeinern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s