Lamm Bourguinon mit Steinpilzen

Lammnierstück in Stücke geschnitten

150 gr Scheiben Bacon

2 kleine Zwiebel

3 Karotten

1 Knoblauchzehe

1 Zweiglein Thymian und Rosmarin

1 handvoll Steinpilze

2 Glas Rotwein und 3 Gläser Brühe

Mehl, Salz und Olivenöl Extra Vergine

Als erstes den Bacon in Scheiden schneiden und in etwas Olivenöl knusprig braten, anschliessend die in Stücke geschnittenen Karotten, die Knoblauchzehe und die geachtelten Zwiebeln dazugeben und einige Minuten schmoren.

Nach einigen Minuten das Lamm und ein Esslöffel Tomatenmark zum Gemüse geben und anbraten.

Das Lamm mit Mehl bestäuben und mit dem Wein löschen, bis zur Hälfte einkochen und anschliessend die Brühe angiessen.

Bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln.

Nach den 30 Minuten die Steinpilze zum Gericht geben und weitere 10 Minuten mitkochen. Ich habe das Lamm mit Bratkartoffeln serviert, aber Kartoffelpüree oder Polenta passen auch hervorragend dazu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s