Warmer Beluga-Linsensalat mit Röstgemüse

150 gr Belugalinsen oder kleine grüne Linsen

verschiedenes Wurzelgemüse (bei mir Karotten. rote Beete, Kohlrabi, Knollensellerie)

1 Zwiebel und 2 Lorbeerblätter

Dehli Curry Gewürz

Fetakäse und Pinienkerne

Salz und Olivenöl

Die Linsen in einer kleinen Topf mit heissem Wasser, einer Zwiebel und den 2 Lorbeerblättern weichkochen (Achtung kein Salz dazugeben).

Das Wurzelgemüse schälen, achteln und in einer Ofenform mit dem Dehli Curry Gewürz und etwas Salz würzen.

Bei 200 Grad rösten.

Die Linsen abseihen und in eine breite Salatschüssel geben. Mit Olivenöl beträuflen, salzen und das Röstgemüse darauf verteilen.

Das Gericht mit dem zerbröckeltem Fetakäse verfeinern und mit den Pinienkernen vervollständigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s