Erbsenpüree

1 kleine Zwiebel

400 gr tiefgekühlte Erbsen

1 Bio-Zitrone

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker

Die Zwiebel würfeln und in etwas Olivenöl dünsten. Die gefrorenen Erbsen mit einer Brise dazugeben, salzen und einige Minuten mitdünsten.


Ein Esslöffel Zitronensaft, etwas Zitronenabrieb und 2-3 Esslöffel Wasser zu den Erbsen geben und 10-15 Minuten vor sich hin köcheln.

Die Erbsen mit einem Mixer fein pürieren, falls zu dick etwas Wasser dazugeben. Zum Schluss mit Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s