Vellutata di cannelini 

200 gr Cannelini secchi (getrocknete) Kleine weisse Bohnen

2 Knoblauchzehen

2 Rosmarinzweige und ein Lorbeerblatt

1 Zwiebel

1.5 l Gemüsebrühe

Olivenöl

Geräucheter Lachs 

Die getrockneten weissen Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen.


Das Einweichwasser abgiessen und die Cannellini auffangen. Die Cannellini mit einer Knobelauchzehe und einen Tosmarinzweig mit viel Wasser im Schnellkochtopf ca. 30 Minuten weichkochen.

Die Zweibel würfeln und in Olivenöl dünsten. Mit Weisswein löschen und einkochen lassen. Die abgetropften Cannelini dazugeben und zusammen mit dem Lorbeerblatt und der Brühe ca. 15 Minuten kochen. Bei Bedarf nachsalzen und mit weissem Pfeffer nachwürzen.


In der Zwischenzeit 4-5 Esslöffel Olivenöl mit einer Knoblauchzehe und dem Rosmarinzweig erwärmen um das Öl zu aromatisieren.


Die Suppe fein pürieren und mit dem Aromatisierten Öl und in Streifen geschnittenem Lachs servieren.


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s