Fake-Remouladensauce 

4 gekochte Eier

3-4 Sardellenfilets, 1 Teelöffel Kapern, 3-4 Essiggurken und 2-3 Zwiebelchen

Etwas Brühe, Salz und Olivenöl

Diese Remouladensauce hat als Basis die Boznersauce und ist da ohne rohe Eier. Darüberhinaus da ihr keine Mayonnaise selber machen müsst ist diese Remouladensauce geling sicher und äussert schnell in der Zuberreitung.

Die Eidotter von dem Eiweiss trennen. Das Eigelb mit Olivenöl und 2-3 Esslöffel Brühe cremig verrühren.


Alle anderen Zutaten fein hacken und mit dem Eigelb verrühren.


Zum Schluss mit Salz würzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s