Duchessegebäck

4 Eiweis

160 gr geriebene Haselnüsse

70 gr Zucker

90 gr Puderzucker

40 gr Mehl

25 gr geschmolzene Butter

1 Kaffeelöffel Vanillezucker, 1 Messerspitze Zimtpulver und 1 Brise Salz

Das Eiweis mit dem Zucker und der Brise Salz zu Schnee schlagen.

Anschließend das Mehl und die geriebenen Haselnüsse, den Puderzucker sowie Zimt und Vanillezucker unterrühren. Zum Schluss die geschmolzene Butter unterheben.


Die Masse in einem Spritzsack mit Lochtülle auf das Backblech dressieren.

12 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad backen.

3 Gedanken zu “Duchessegebäck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s