Geschmorte Lammkeule mit mediterranen Gemüse

Lammkeule (bei mir 1,6 kg)

1 Gelbe Paprika

2 Zucchini

2 grosse Kartoffeln

1 Melanzane

3-4 Zweiglein Rosmarin, 2-3 Zweiglein Thymian (einige auch von Zitronenthymian) und 1 Teelöffel getrockneten Origano

2-3 Knoblauchzehen und 1 Zitrone

Senf, süsses Paprikapulver und Salz

Weisswein und Olivenöl

Die Lammkeule wurde von meinem Metzger eingeschnitten.

Zu Hause habe ich in einem Handmixer die abgezupften Rosmarinnadeln, Thymian und Origanoblätter, ein gehäuften Teelöffel Paprikapulver, einen Teelöffel Senf, den saft einer Zitrone und etwas Zitronenschalenabrieb zusammen mit einen halben Glas Olivenöl und etwas Salz gemixt.

Das Lamm anschliessend mit dieser Marinade  grosszügig einreiben. Im vorgeheiztem Ofen bei 230 Grad Umluft oder bei mir Grill mit Umluft Funktion ca. 20 Minuten mit der Schwarte nach oben braten.

Anschliessend die Lammkeule wenden bei einer Temperatur von 160 Grad Umluft (oder Statisch) 2 Stunden, mit einem Stück Backpapier gut abgedeckt, garen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in Würfel schneiden und waschen.

Nach den 2 Stunden das Fleisch aus der Form entfernen und abgedeckt warm halten. Das Gemüse nun in die Form geben zu den Bratensäften, salzen und 2 Gläser guten Weisswein angiessen.

Das Gemüse im Ofen bei 200 Grad ca. 0.5 – 1 Stunde weichgaren, die letzten 15 Minuten nochmals das Fleisch auf das Gemüse setzen und wärmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s