Wolfsbarsch aus dem Ofen auf Artischocken-Kartoffelbett

1 Wolfsbarsch pro Person

6 Artischocken küchenfertig

2-3 Kartoffeln

Rosmarin, Thymian, Knoblauchzehen und Zitronen

Weisswein

Salz und Olivenöl

Die Artischocken und Kartoffeln in sehr feine Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, salzen und ein halbes Glas Weisswein angiessen und bei 180 Grad Umluft 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit die Fische ausnehmen, von den Schuppen befreien und mit den Kräutern, etwas Knoblauch und einer Scheibe Zitrone füllen.

Nach den 20 Minuten die Fische auf das Gemüse legen und zusammen nochmals circa 20 Minuten weitergaren bis die Fische gar aber noch glasig sind (ein guter Indikator ist wenn das Fischfleisch sich leicht von den Gräten lösen lässt).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s