Bratäpfel mit Amarettofüllung

4 Äpfel (bei mir Boskop)

8-10 Amaretti zerbröselt

1 gehäufter Esslöffel gehackte Walnüsse

1 Ei

1/2 Kaffeelöffel Zimtpulver (oder je nach Geschmack etwas mehr)

1/2 Sachet Vanillezucker

1 Esslöffel Zucker und etwas zum Bestreuen  

Die Äpfel entkernen, etwas aushöhlen und mit Zucker bestreuen.


Für die Füllung die zerbröselten Amaretti, das Ei, die Walnüsse, das Zimtpulver sowie Vanille-und normalen Zucker gut verrühren.


Die Äpfel füllen und für ca. 30 Minuten (oder bis die Äpfel weich sind) bei 180 Grad backen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s