Rosenkohl mit Haselnüsse und Orangenduft

500 gr Rosenkohl

1 handvoll Haselnüsse (bei mir mit Haut aber besser wäre enthäutet)

1 Bio- Orange

Olivenöl und Salz 

Den Rosenkohl vom Strunk entfernen und waschen. In Salzwasser bissfest kochen, max. 10 Minuten, und dann kalt abschrecken.

In einer Pfanne die grobgehackten Haselnüsse rösten, etwas Olivenöl dazugeben sowie die halbierten Röschen und durchschwenken.



Zum Schluss salzen und mit dem Abrieb einer halben Orange und einige Esslöffel Orangensaft abschmecken.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s